• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Präsentation & Rhetorik für Führungskräfte

Präsentation & Rhetorik für Führungskräfte

Rechtskonformer Umgang mit dem Betriebsrat

Rechtskonformer Umgang mit dem Betriebsrat

Vergaberecht für Einsteiger

| Afterwork-Seminar

So kommen Sie bei Ausschreibungen zum Zug!

Auf Lager
SKU
156411
Seminar teilen:

Aufträge der öffentlichen Hand sind seit Oktober 2018 in den meisten Fällen auf dem Weg der E-Vergabe auszuschreiben. Um bei Ausschreibungen den Zuschlag zu erhalten, ist es für Unternehmen wichtig, bedingungskonforme Angebote zu legen, aber auch die Anfechtungsmöglichkeiten zu kennen.

Erfolgreich bei der Zuschlagserteilung

Erfahren Sie in diesem Afterwork-Seminar, welche Vorgaben Sie bei der Angebotslegung und während des Ausschreibungsverfahrens unbedingt einhalten müssen. Vermeiden Sie gängige Fehler und erkennen Sie die Fallen in Ausschreibungen. Unsere erfahrenen Referenten zeigen Ihnen die Erfolgsfaktoren.

Weitere Informationen
Duration

16:30 - 19:00 Uhr

Farbe der KategorieBLAU - Recht-Steuern
DatumNein
OrtNein
ReferentenRA Mag.a Brigitte Berchtold, RA Ing. Mag. Sandro Huber
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Vergaberecht für Einsteiger
Deine Bewertung

Aufträge der öffentlichen Hand sind seit Oktober 2018 in den meisten Fällen auf dem Weg der E-Vergabe auszuschreiben. Um bei Ausschreibungen den Zuschlag zu erhalten, ist es für Unternehmen wichtig, bedingungskonforme Angebote zu legen, aber auch die Anfechtungsmöglichkeiten zu kennen.

Erfolgreich bei der Zuschlagserteilung

Erfahren Sie in diesem Afterwork-Seminar, welche Vorgaben Sie bei der Angebotslegung und während des Ausschreibungsverfahrens unbedingt einhalten müssen. Vermeiden Sie gängige Fehler und erkennen Sie die Fallen in Ausschreibungen. Unsere erfahrenen Referenten zeigen Ihnen die Erfolgsfaktoren.

Ihr Nutzen

  • Sie nützen Ihre Chance und legen rechtsgültige und ausschreibungskonforme Angebote
  • Sie  vermeiden typische Fehler und kennen alle Erfolgsfaktoren.
  • Sie wissen, welche Ausschreibungsportale von öffentlichen Auftraggebern genutzt werden und wie Sie an der elektronischen Vergabe von Aufträgen teilhaben können.
  • Profitieren Sie vom Expertenwissen unserer Referenten RA Mag. Brigitte Berchtold und RA Ing. Mag. Sandro Huber von der Kanzlei Recht und Technik. Beide Referenten stehen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Unternehmer
  • Geschäftsleitung
  • Ein- und Verkaufsleiter
  • Projektverantwortliche
  • Projektmitarbeiter

Seminarinhalte

Inhalt des BVergG 2018

  • Struktur des BVergG 2018
  • Neue Verfahrensbestimmungen (z.B. Innovationspartnerschaft, Verhandlungsverfahren NEU)
  • Neue Ausnahmebestimmungen (z.B. Neuerungen zur Inhouse-Vergabe, öffentlich-öffentliche Kooperation)
  • Neue Ausschlusstatbestände
  • Wesentliche Neuerungen zu Eignung, Zuschlagskriterien, Subvergabe, etc.
  • Nachträgliche Änderung von Verträgen
  • E-Vergabe
  • Erwartete Herausforderungen für die Vergabepraxis

Get together

  • Fragen und Diskussion

Referenten

RA Mag.a Brigitte Berchtold
 RA Mag.a Brigitte Berchtold

Rechtsanwältin und Partnerin
Huber | Berchtold Rechtsanwälte OG, Wien
https://www.rechtundtechnik.at/

Tätigkeit

Tätigkeitsschwerpunkte im Bauvertrags- und Immobilienrecht, Vergaberecht, Miet- und Wohnrecht, Immaterialgüterrecht und gewerblicher Rechtschutz, Wettbewerbsrecht sowie Prozessführung.
Ständige Publikations- und Vortragstätigkeiten im Bereich Bau- und Immobilienrecht sowie Vergaberecht.

RA Ing. Mag. Sandro Huber
 RA Ing. Mag. Sandro Huber

Rechtsanwalt und Partner
Huber | Berchtold Rechtsanwälte OG, Wien
www.rechtundtechnik.at

Tätigkeit

Tätigkeitsschwerpunkte im Vergaberecht, Bauvertragsrecht und Claim-/Anti-Claim-Management, Unternehmensrecht, Wirtschaftsstrafrecht sowie Vertretung vor Gerichten (Prozessführung).
Ständige Publikations- und Vortragstätigkeiten im Bereich Bau- und Vergaberecht.

Ihre Ansprechpartnerin

Seminare die sie auch interessieren könnten

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.