• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Professionelles Prozessmanagement

Professionelles Prozessmanagement

Leadership 4.0

Dauer

Zweitägiges Seminar

20.11.2019: 9:30 - 17:30 Uhr

21.11.2019: 8:45 - 16:30Uhr

1.495,00 € 1.794,00 €
Auf Lager
SKU
156424

oder das Seminar
zur Merklistehinzufügen

Merkliste aktualisieren

Führung und Management im Zeitalter des digitalen Wandels

Seminar teilen:

Die digitale Veränderung macht sich in allen Unternehmensbereichen bemerkbar. Es entstehen Herausforderungen im Zuge des Transformationsprozesses, die das Zusammenspiel zwischen Führung und Mitarbeitern verändern. Technologie alleine macht nicht erfolgreich.  Entscheidender Faktor für den Erfolg in der digitalen Geschäftswelt ist das Umdenken im Tagesgeschäft. Agile Führungskräfte müssen die Bedeutung sowie den Einfluss des digitalen Wandels erkennen.

Werden Sie ein konstruktiver Umdenker

Lernen Sie in diesem Intensiv-Seminar, worauf es bei der Führung und im Management im digitalen Umbruch ankommt und welche Rolle Sie dabei spielen. Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter zu diesem Thema und lernen Sie die neuesten Methoden in diesem Veränderungsprozess kennen.

Weitere Informationen
Farbe der KategorieHELLBLAU - Führung-Kompetenzen
OrtNein
DatumNein
Duration

Zweitägiges Seminar

20.11.2019: 9:30 - 17:30 Uhr

21.11.2019: 8:45 - 16:30Uhr

ReferentenNorbert Barnikel
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Leadership 4.0
Deine Bewertung

Die digitale Veränderung macht sich in allen Unternehmensbereichen bemerkbar. Es entstehen Herausforderungen im Zuge des Transformationsprozesses, die das Zusammenspiel zwischen Führung und Mitarbeitern verändern. Technologie alleine macht nicht erfolgreich.  Entscheidender Faktor für den Erfolg in der digitalen Geschäftswelt ist das Umdenken im Tagesgeschäft. Agile Führungskräfte müssen die Bedeutung sowie den Einfluss des digitalen Wandels erkennen.

Werden Sie ein konstruktiver Umdenker

Lernen Sie in diesem Intensiv-Seminar, worauf es bei der Führung und im Management im digitalen Umbruch ankommt und welche Rolle Sie dabei spielen. Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter zu diesem Thema und lernen Sie die neuesten Methoden in diesem Veränderungsprozess kennen.

Ihr Nutzen

  • Jedes Geschäftsmodell lässt sich digitalisieren oder profitiert davon. Wir zeigen, wie das auch für Sie als Führungskraft funktioniert.
  • Sie erhalten Einblick in Denk-weisen erfolgreicher digitaler Unternehmen & Unternehmer.
  • Werden Sie ein konstruktiver Umdenker und lernen Sie wichtige Faktoren für diesen dauerhaften Changeprozess kennen.
  • Sie erfahren, welche digitalen Werkzeuge Sie als Führungskraft benötigen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen und Bereiche. Lernen Sie, wie Sie sich als Manager den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen.

  • Führungskräfte
  • Geschäftsleitung
  • Vorstandsmitglieder

Seminarinhalte

Digitale Trends und Einflussfaktoren – Führung neu überdenken

  • Gesamtbild des digitalen Wandels
  • Digitale Transformation für Führungskräfte im Überblick
  • Einflussfaktoren der Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Unternehmen sowie Leadership
  • Überblick der neuen Technologien (Mobile Kommunikation, Internet der Dinge, Big Data)

Der veränderte Nutzen von Technologie, Medien und deren Auswirkungen auf unser Business

  • Digital Maturity – Der digitale Reifegrad von Mensch und Organisation
  • Zusammenspiel zwischen den Faktoren Mensch, Technologie und Prozessen
  • Digital Due Dilligence – Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen analysieren
  • Analyse, Messbarkeit, Benchmarking und Monitoring eigener Führungsziele

Wandel in Hierarchie & Führungsstruktur

  • Die veränderten Rollen von Führungskräften
  • Authentizität und Transparenz
  • Mindset vs. Organisationskultur
  • Disruptives Denken vs. bestehende Prozesse
  • Erwartungen an Führung und Führungsrollen
  • Stakeholder & Influencer Mapping
  • Prinzipien des Lean-Leaderships – Die Rückkehr zum Wesentlichen

Personalmanagement & Teambuilding

  • Veränderung von Arbeitsgestaltung und Arbeitsprozessen
  • Veränderungen in Koordination und Kommunikation
  • Integration von Team und Organisation
  • Effektiver Aufbau von Netzwerken
  • Arbeiten mit Communities und Crowd
  • Wissens- und Ideenmanagement
  • Zusammenarbeit in virtuellen Teams

Digitalisierung und Innovation

  • Die Rolle als Führungskraft im digitalen Innovationsmanagement
  • Welche neuen Entwicklungsfelder ergeben sich im Zuge der Digitalisierung?

Entwicklung und Anpassung von digitalen Business-Strategien

  • Neuausrichtung und Anpassung von Geschäftsprozessen
  • Digital Business Modelling
  • Implementierung und Optimierung der Unternehmensziele
  • Methoden im digitalen Umbruch (u.a. Rapid Prototyping)
  • Lean Management
  • Einflussfaktoren auf Arbeitsweise und Führung

Digital Leadership Werkzeuge

  • Einführung der neuen Instrumente (Jam, BarCamp, Business Model Canvas, Scrum, Design Thinking, Hackathons)
  • Integration agiler Leadership Werkzeuge in den Führungsalltag
  • Praxisbezogene Übertragung der Werkzeuge auf die eigene Führungssituation

Entwicklung einer Digital Transformation Roadmap

  • Bestimmung des Digitalisierungsgrades
  • Ableiten der wichtigsten Entwicklungsfelder
  • Entwickeln des neuen, digitalen Zielbildes
  • Auswahl, Umsetzung und Controlling der Roadmap

Referenten

Norbert Barnikel
Norbert Barnikel

Tätigkeit

Geschäftsführer der Digital Transformation Marketinginstitut GmbH, gilt als Vorreiter von digitalen Business Strategien. Er ist langjährig erfolgreich als internationaler Dozent und Speaker auf Veranstaltungen sowie als unabhängiger Berater für große Unternehmen in digitalen Prozessen tätig.

Ihre Ansprechpartnerin

Seminare die sie auch interessieren könnten

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.