• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Schwierige Führungssituationen

Schwierige Führungssituationen

Hybride Mitarbeiterführung

Hybride Mitarbeiterführung

Häufige Fehler im Arbeitsrecht vermeiden

| 1-Tages Online-Seminar

Dauer

1-Tages Online-Seminar

9:00 - 17:00 Uhr

545,00 € 654,00 €
Auf Lager
SKU
146533

oder das Seminar
zur Merklistehinzufügen

Merkliste aktualisieren

1-Tages Online-Seminar

Unechte Betriebsvereinbarungen, Scheinselbstständigkeit, Ungenauigkeiten in der Arbeitszeitaufzeichnung – einige arbeitsrechtliche Sachthemen sind in der Praxis besonders fehleranfällig und konfliktträchtig.

Um die gröbsten arbeitsrechtlichen Fehler zu vermeiden, müssen Sie kein studierter Jurist sein. Lernen Sie jetzt die heikelsten Fehler kennen und vermeiden!

Damit Sie nicht in bestehende Fallen tappen, zeigen wir Ihnen, wie Sie die häufigsten Fehler in der arbeitsrechtlichen Praxis vermeiden. So können Sie folgenschwere Fehler, gerichtliche Streitigkeiten und hohe Strafzahlungen vermeiden.

 

Die Vorteile des Online-Kurses:

Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
Im virtuellen Seminarraum stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

Interaktives virtuelles Whiteboard
Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

Virtuelle Break-out-Sessions
Auch im Online-Seminar können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
Für die Teilnahme am Online-Seminar müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Weitere Informationen
Farbe der KategorieGELB - Arbeitsrecht-HR
Duration

1-Tages Online-Seminar

9:00 - 17:00 Uhr

Details for OZK

1-Tages Online-Seminar

ReferentenMag. Erwin Fuchs
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Häufige Fehler im Arbeitsrecht vermeiden
Ihre Bewertung

Unechte Betriebsvereinbarungen, Scheinselbstständigkeit, Ungenauigkeiten in der Arbeitszeitaufzeichnung – einige arbeitsrechtliche Sachthemen sind in der Praxis besonders fehleranfällig und konfliktträchtig.

Um die gröbsten arbeitsrechtlichen Fehler zu vermeiden, müssen Sie kein studierter Jurist sein. Lernen Sie jetzt die heikelsten Fehler kennen und vermeiden!

Damit Sie nicht in bestehende Fallen tappen, zeigen wir Ihnen, wie Sie die häufigsten Fehler in der arbeitsrechtlichen Praxis vermeiden. So können Sie folgenschwere Fehler, gerichtliche Streitigkeiten und hohe Strafzahlungen vermeiden.

 

Die Vorteile des Online-Kurses:

Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
Im virtuellen Seminarraum stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

Interaktives virtuelles Whiteboard
Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

Virtuelle Break-out-Sessions
Auch im Online-Seminar können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
Für die Teilnahme am Online-Seminar müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Ihr Nutzen

  • Um die gröbsten Fehler zu vermeiden, müssen Sie kein studierter Jurist sein. Lernen Sie an nur einem Tag die heikelsten Fehler kennen und vermeiden.
  • Vermeiden Sie mit dem richtigen Wissen teure Nachzahlungen und Verwaltungsstrafen!
  • Lernen Sie aus den Fehlern anderer – anhand zahlreicher Beispiele und Praxisfälle!

Zielgruppe

  • Geschäftsleitung
  • Führungskräfte
  • HR-Verantwortliche
  • Personalreferent/innen
  • Betriebsräte

Seminarinhalte

  • KV-Anwendung
  • Echter und freier Dienstvertrag
  • Scheinselbstständigkeit
  • Arbeitskräfteüberlassung
  • Arbeitszeit
  • Unechte Betriebsvereinbarungen
  • Betriebliche Übungen
  • Beendigung von Dienstverhältnissen
  • Führung von Gerichtsprozessen

Referenten

Mag. Erwin Fuchs
Mag. Erwin Fuchs

Tätigkeit

Mag. Erwin Fuchs ist selbstständiger Rechtsanwalt bei Sabadello.Legal. Er ist v.a. in den Bereichen Arbeitsrecht und Datenschutz tätig. Als Vortragender gibt er sein Wissen zu Themen des Arbeitsrechts mit Schwerpunkt Betriebsrat, Arbeitszeitmodelle und Change Management im Arbeitsrecht weiter.

Lebenslauf

Das Studium der Rechtswissenschaften hat er an der Universität Wien absolviert. Von 2011 bis 2016 war er Legal Counsel bei der ManpowerGroup.

Ihre Ansprechpartnerin

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.