• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Social Media und Arbeitsrecht

Social Media und Arbeitsrecht

Betriebsprüfung

Betriebsprüfung

Personalcontrolling

| Finanzielle Rahmenbedingungen und Softfacts

595,00 € 714,00 €
Auf Lager
SKU
1564420

oder das Seminar
zur Merklistehinzufügen

Merkliste aktualisieren

Unterstützung in strategischen und operativen Personalfragen!

Seminar teilen:

Um die Personalkosten in einem Unternehmen erfolgreich zu steuern, ist ein effizientes und transparentes Controlling unabdingbar. Ebenso bedeutend ist es Personalkennzahlen zu ermitteln und in Personalentscheidungen einfließen zu lassen.

Personalcontrolling: Erfolgreich durch Softfacts und finanzielle Benchmarks

Das WEKA-Praxisseminar gibt Ihnen einen guten Überblick vom klassischen Controlling hin zum effektiven Personalcontrolling. Sie lernen die individuellen Potentiale Ihrer Mitarbeiter/innen zu erkennen und sinnvoll einzusetzen und erhalten das notwendige Rüstzeug für die erfolgreiche Analyse der harten und weichen Faktoren in der Personalarbeit.

Weitere Informationen
Farbe der KategorieGELB - Arbeitsrecht-HR
OrtNein
DatumNein
Duration

9:00 - 17:00 Uhr

ReferentenDr. Karin Graser-Döll
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Personalcontrolling
Deine Bewertung

Um die Personalkosten in einem Unternehmen erfolgreich zu steuern, ist ein effizientes und transparentes Controlling unabdingbar. Ebenso bedeutend ist es Personalkennzahlen zu ermitteln und in Personalentscheidungen einfließen zu lassen.

Personalcontrolling: Erfolgreich durch Softfacts und finanzielle Benchmarks

Das WEKA-Praxisseminar gibt Ihnen einen guten Überblick vom klassischen Controlling hin zum effektiven Personalcontrolling. Sie lernen die individuellen Potentiale Ihrer Mitarbeiter/innen zu erkennen und sinnvoll einzusetzen und erhalten das notwendige Rüstzeug für die erfolgreiche Analyse der harten und weichen Faktoren in der Personalarbeit.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über bewährte Instrumente des Personalcontrollings und sind mit dem qualitativen und quantitativen Ansatz bestens vertraut.
  • Nach dem Besuch des WEKA-Praxisseminars wissen Sie über die wertvolle Unterstützung des Personalcontrollings sowohl in strategischen als auch operativen Personalfragen Bescheid.
  • Sie erfahren wie die Personalabteilung durch den Einsatz von Controllinginstrumenten mit entscheidungsrelevanten Kosten- und Wirtschaftlichkeitsgrößen unterstützt wird.
  • Sie sind in der Lage ihre Mitarbeitenden mit ihren Neigungen, Fähigkeiten und Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen und können dadurch schlummernde Potenziale erkennen.
  • Mit einem erfolgreich installierten Personalcontrolling sparen Sie Geld und bauen Ihren Führungserfolg weiter aus.

Zielgruppe

  • Geschäftsführung
  • Führungskräfte auf allen Führungsebenen
  • Fachkräfte aus dem Personalmanagement, dem Controlling und dem Finanzbereich

Seminarinhalte

Vom klassischen Controlling zum Personalcontrolling

  • Der Mensch im Zentrum
  • Zusammenspiel von „Können“, „Wollen“ und „Dürfen“
  • Optimaler Einsatz von Mitarbeiterpotentialen

Organisatorische Aspekte

  • Abgrenzung zur klassischen Linientätigkeit der Personalabteilung
  • Anforderungsprofil von Personalcontroller/innen
  • Möglichkeiten der organisatorischen Zuordnung

Aufgaben

  • Strategische und operative Aufgaben
    • Personalplanung, -beschaffung und -erhaltung
    • Risiken im Personalbereich
    • Bewertung von Personalkosten
  • Qualitative und quantitative Aufgaben
    • Beiträge des Personalbereichs zur Wertschöpfung
    • Definition sinnvoller Kennzahlen
  • Reporting

Referenten

Dr. Karin Graser-Döll
Dr. Karin Graser-Döll

Unternehmensberaterin

Wirtschaftstrainerin

Eigentümerin der Dr. Karin Graser-Döll e. U. mit den beiden Sparten:

 

Zentrum für Wirtschaftsberufe

Aus- und Fortbildungsinstitut für Erwachsene mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft und Rechnungswesen (Ausbildung von Buchhaltern und Bilanzbuchhaltern)

www.wirtschaftsberufe.at

 

Die Controllerin

Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Controlling, Kostenrechnung, Unternehmenssteuerung, Wirtschaftsrecht, Internes Kontrollsystem sowie UAM (User Access Management)

www.controllerin.at

 

Certified Business Trainer der WKO

Ihre Ansprechpartnerin

Seminare die sie auch interessieren könnten

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.