• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Führen mit Zahlen

Führen mit Zahlen

Update Lohnsteuer, SV und Arbeitsrecht 2019

645,00 € 774,00 €
Auf Lager
SKU
156421

oder das Seminar
zur Merklistehinzufügen

Merkliste aktualisieren

Schaffen Sie sich einen Überblick über die gesetzlichen Änderungen

Seminar teilen:

2019 stehen zahlreiche Änderungen im Bereich Sozialversicherung, Lohnsteuer und Arbeitsrecht an. Damit Sie diese in Ihrem Arbeitsalltag richtig anwenden und umsetzen können, haben wir die wichtigsten Neuregelungen für Sie zusammengefasst.

Die komplexe Materie macht ein Wissens-Update unerlässlich.

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über alle praxisrelevanten Änderungen, die Sie bei der Abrechnung Ihrer Mitarbeiter beachten müssen – wie Sie beispielsweise Ihre Gleitzeitvereinbarung adaptieren  oder was bei der Umstellung auf die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung relevant ist. Konkrete Fallbeispiele werden Ihnen die Umsetzung in die Praxis erleichtern und Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre Problemstellungen durch die Referenten.

Weitere Informationen
Farbe der KategorieORANGE - Finance-Controlling
OrtNein
DatumNein
Duration

9:00 - 17:00 Uhr

ReferentenDr. Thomas Neumann, Mag. Katja Reichl
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Update Lohnsteuer, SV und Arbeitsrecht 2019
Deine Bewertung

2019 stehen zahlreiche Änderungen im Bereich Sozialversicherung, Lohnsteuer und Arbeitsrecht an. Damit Sie diese in Ihrem Arbeitsalltag richtig anwenden und umsetzen können, haben wir die wichtigsten Neuregelungen für Sie zusammengefasst.

Die komplexe Materie macht ein Wissens-Update unerlässlich.

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über alle praxisrelevanten Änderungen, die Sie bei der Abrechnung Ihrer Mitarbeiter beachten müssen – wie Sie beispielsweise Ihre Gleitzeitvereinbarung adaptieren  oder was bei der Umstellung auf die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung relevant ist. Konkrete Fallbeispiele werden Ihnen die Umsetzung in die Praxis erleichtern und Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre Problemstellungen durch die Referenten.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Änderungen in den Bereichen Sozialversicherung und Lohnsteuer.
  • Sie wissen die komplexen Zusammenhänge innerhalb der Sozialversicherung richtig einzuordnen und kennen die neue Sozialversicherungsstruktur.
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern  und konkrete Praxistipps der Experten.

Zielgruppe

  • Lohn- und GehaltsverrechnerInnen
  • MitarbeiterInnen der Buchhaltung, die mit der Lohn- & Gehaltsverrechnung betraut sind
  • PersonalsachbearbeiterInnen
  • Personalverantwortliche

Seminarinhalte

Sozialversicherung

  • Die Änderungen rund um die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) ab 1.1.2019
  • Die neue Sozialversicherungsstruktur
  • Diverse kleinere Änderungen wie Mehrfachversicherung, Anstellung bei Ärzten , u.v.m.
  • Sozialversicherungswerte für 2019 

Arbeitsrecht

  • Arbeitszeitflexibilisierung: wer ist ausgenommen, was gilt jetzt bei der Überstundenvergütung, was ist bei den Gleitzeitvereinbarungen zu beachten, u.v.m.
  • Aktuelle Rechtsprechung

Lohnsteuer

  • Die wichtigsten Neuerungen aus dem LSt-Wartungserlass
  • Neuerungen beim Kfz-Sachbezug Geschäftsführer
  • Entgeltfortzahlung und Feiertage
  • Altersteilzeit neu ab 01.01.2019
  • Familienbonus Plus
  • Zusammenführung der Prüforganisation der Finanzverwaltung und der Sozialversicherung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Erlässe

Referenten

Dr. Thomas Neumann
Dr. Thomas Neumann

Senior Manager BDO Austria

https://www.wu.ac.at

Tätigkeit

Thomas Neumann ist Senior Manager bei BDO Austria, zuletzt bis September 2017 war er stv. Generaldirektor der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft und leitete dort den Geschäftsbereich Kundenmanagement (Versicherungs-, Gesundheits- und Pensionsservice, PR, Recht und Internationale Angelegenheiten). Nach seiner Tätigkeit als Universitätsassistent an der juristischen Fakultät der Universität Wien war er ua in der Wirtschaftskammer Österreich, zuletzt als stv. Leiter der Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit, beschäftigt und wirkte an zahlreichen sozialpolitischen Reformen als Experte mit. Er befasste sich in über 100 wissenschaftlichen Aufsätzen mit der Sozialpolitik und dem Sozialrecht.
Er bekleidete zusätzliche Funktionen wie Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsforum Österreich (Beratungsorgan des Gesundheits- und Sozialministers und des Hauptverbandes, 2005 - 2009); Vorsitzender der Kontrollversammlung der Pensionsversicherungsanstalt 2006 - 2009; fachkundiger Laienrichter beim OGH 2007 - 2011; Mitglied der Kommission zur langfristigen Pensionssicherung und der Pensionsreformkommission 2004 - 2009 und Mitglied des Bundesvergabeamts 2002 - 2003.
Zudem ist er seit dem WS 2012/13 Lektor an unserem Institut.

Mag. Katja Reichl
Mag. Katja Reichl

Steuerberater
Senior Manager der BDO Austria GmbH

Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit

  • Internationales Steuerrecht
  • Internationale Mitarbeiterentsendung
  • Nationales und internationales Sozialversicherungsrecht
  • Personalverrechnung

 

Sonstige beruflichen Aktivitäten

  • Mitglied des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW)
  • Fachautor und Fachvorträge

Ihre Ansprechpartnerin

Seminare die sie auch interessieren könnten

Bitte füllen Sie für alle Teinehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.