• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Social Media Marketing

Social Media Marketing

Produktmanagement

Produktmanagement

Vertriebscontrolling 4.0

595,00 € 714,00 €
Auf Lager
SKU
156444

oder das Seminar
zur Merklistehinzufügen

Merkliste aktualisieren

Planen und steuern Sie Ihren digitalen Vertrieb mit Daten und Kennzahlen

Seminar teilen:

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die für Ihr Unternehmen richtigen Kennzahlen definieren, wie Sie automatisiert Vertriebsdaten generieren und zu steuerungsrelevanten Informationen verdichten.

Denn der Vertrieb an bestens informierte, digital-affine Kunden bedarf neuer Vorgangsweisen. Geschäftsmodelle wie Subskription & Pay-Per-User/Month (SaaS) erfordern angepasste Methoden. Datenbasierte Vertriebsstrategien gewinnen durch die Verwendung digitaler, interaktiver Werkzeuge. Visualisierung erleichtert die Datenanalyse und verbessert so Geschäftsentscheidungen.

Methoden der KPI-Definition, Datenquellen und Tools für Datenanalyse

Erfahren Sie vom Experten und anhand konkreter Beispiele die Methoden der KPI-Definition, lernen Sie vorhandene Datenquellen sowie Tools für die effiziente Analyse von Vertriebsdaten zur Optimierung Ihres Vertriebs zu nutzen. Gestalten Sie Ihre Unternehmenssteuerung einfacher, effizienter und erfolgreicher.

Weitere Informationen
Farbe der KategoriePINK - Marketing-Vertrieb
Duration

9:00 - 17:00 Uhr

ReferentenRobert Pluim, Dieter Puganigg
KontaktpersonKontaktperson 1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Vertriebscontrolling 4.0
Ihre Bewertung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die für Ihr Unternehmen richtigen Kennzahlen definieren, wie Sie automatisiert Vertriebsdaten generieren und zu steuerungsrelevanten Informationen verdichten.

Denn der Vertrieb an bestens informierte, digital-affine Kunden bedarf neuer Vorgangsweisen. Geschäftsmodelle wie Subskription & Pay-Per-User/Month (SaaS) erfordern angepasste Methoden. Datenbasierte Vertriebsstrategien gewinnen durch die Verwendung digitaler, interaktiver Werkzeuge. Visualisierung erleichtert die Datenanalyse und verbessert so Geschäftsentscheidungen.

Methoden der KPI-Definition, Datenquellen und Tools für Datenanalyse

Erfahren Sie vom Experten und anhand konkreter Beispiele die Methoden der KPI-Definition, lernen Sie vorhandene Datenquellen sowie Tools für die effiziente Analyse von Vertriebsdaten zur Optimierung Ihres Vertriebs zu nutzen. Gestalten Sie Ihre Unternehmenssteuerung einfacher, effizienter und erfolgreicher.

Ihr Nutzen

  • Planbarkeit und Optimierung von Kundengewinnung und Vertrieb
  • Unternehmens-Steuerung einfacher und effizienter gestalten
  • Verständliche Erläuterung von Methoden der KPI-Definition, vorhandener Datenquellen & Tools für Datenanalyse und -visualisierung
  • Ableitung und Umsetzung sinnvoller Steuerungsmaßnahmen
  • Experten-Tipps für die konkrete Umsetzung in Ihrem Unternehmen

Zielgruppe

  • Geschäftsleitung
  • Vertriebsleitung (CSO/Vorstand Vertrieb, Sales Director, Sales Management)
  • Global/Regional/Territory Sales Management
  • Key Account Management
  • Vertriebsinnendienst/-außendienst
  • Marketing Management
  • Business Development Management
  • Project Management E-Commerce
  • Product Management
  • GründerInnen, AbsolventInnen, Start-ups

Seminarinhalte

Vertriebsmanagement 4.0

  • Das Konzept der Sales Velocity als Basis für eine datenbasierte Vertriebsstrategie
  • Die Komponenten der Sales Velocity: Reichweite in der Zielgruppe | Wahrnehmung des Mehrwerts | Conversion | Effizienz des Sales Cycles
  • Relevante Kennzahlen & KPIs für Digitalen Vertrieb

Quellen für vertriebs- und marketingrelevante Daten

  • Analyse der Website-Aktivitäten
  • Analyse der Social Media Aktivitäten
  • SEO-Kennzahlen und ihre Relevanz
  • Daten aus Marketing-Automatisierung (Autoresponder, Chatbot)

Methoden und Werkzeuge für die Datenerfassung und Datenanalyse verständlich erklärt

  • Hintergrund
  • Zeitgemäße, effiziente, skalierbare Vorgangsweise

Visualisierung von Vertriebskennzahlen & praktische Anwendung

  • Fallbeispiele für einfache, individuell anwendbare Softwarelösungen

Ableitung von Steuerungsmaßnahmen

  • Zusammenhang von KPIs & Metrics
  • SMART-Goals, die Sie wirklich weiterbringen

Referenten

Dieter Puganigg
Dieter Puganigg

DigitEcon e.U., Wien

www.digitecon.com

Tätigkeit

  • Experte für Digitalen Vertrieb, innovative Geschäftsmodelle & Business Management
  • Lektor FH OÖ | Diplomlehrgangsleiter E-Commerce | Vortragender | Trainer & Business Coach
  • 25 Jahre internationale Konzernerfahrung als Führungskraft in allen Vertriebsfunktionen bei Marktführern in IT, Dienstleistungen, FMCG | Schwerpunkt B2B
  • Orientierung an ISO 20700 für Unternehmensberatungsdienstleistungen
  • Klares Bekenntnis zu Kreislaufökonomie, Lean Management und lebensbegleitendem Lernen
  • Top-Bewertungen bei ProvenExpert
 

Kontakt:

https://www.linkedin.com/in/digitaler-vertrieb/

https://www.xing.com/profile/Dieter_Puganigg/

Robert Pluim
Robert Pluim

Geschäftsführer

PBS-Pluim Business Support Solutions

http://pluim-pbs.at

Nach meinem betriebswirtschaftlichen Studium in den Niederlanden und Deutschland war ich für einen großen internationalen FMCG Konzern in den Benelux und in Österreich/CEE als Accounting Manager tätig. Im Anschluss daran wechselte ich die Branche von FMCG zu Pharma.

Ich arbeitete einige Jahre als Controller und Finance Manager in einem internationalen Pharmaunternehmen in Wien. Im Jahr 2004 stieg ich dort in die Geschäftsführung auf und bekam mit der Prokura auch die Mitverantwortung über das Unternehmen. Ich baute Operations & Finance aus und leitete das Rechnungswesen, das Controlling, die EDV und die Logistik des Unternehmens. In dieser Funktion realisierte ich zahlreiche Projekte, wie die SAP Einführung, den Aufbau eines Balance Scorecard System und das Outsourcing von Warehouse & Logistik Aktivitäten.

Nach über 8 Jahren in dieser Funktion erfüllte ich mir einen lang ersehnten Wunsch und machte eine Weltreise. Inspiriert & voller Tatendrang kam ich zurück und trat die Funktion als Finance Manager beim weltgrößten Luxusmarkenkonzern in Wien an. In weiterer Folge übernahm ich dort auch die Position CFO für Central- und Southern Europe.

Anfang 2013 entschied ich mich zur Selbständigkeit und gründete die Firma Pluim Business Support, um mein Management Know-how in KMUs einzubringen: Der Fokus liegt hierbei auf der Visualisierung komplexer Daten, um bessere Geschäftsentscheidungen zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartnerin

Seminare die sie auch interessieren könnten

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.