• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
  • catalog
    • Inhouse-Akademie

      Gerne erstellen wir maßgeschneiderte Inhouse-Seminare für Sie – ganz nach Ihren Wünschen!

      >> Mehr erfahren & anfragen

Schwierige Führungssituationen

Schwierige Führungssituationen

Zeitmanagement und Selbstorganisation

Zeitmanagement und Selbstorganisation

Bewerbungsgespräche professionell führen

Passende Mitarbeitende identifizieren und einstellen

0,00 € 0,00 €
Auf Lager
SKU
156474

Die Auswahl von geeigneten Mitarbeitern ist in der heutigen Zeit entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Professionelle Bewerbungsgespräche helfen Ihnen in relativ kurzer Zeit herauszufinden, ob der Bewerber tatsächlich in Ihr Unternehmen passt und die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Den passenden Mitarbeiter identifizieren und einstellen

In unserem Intensiv-Seminar werden Ihnen praxiserprobte Instrumente an die Hand gegeben, die es Ihnen ermöglichen, Personalauswahl-Entscheidungen noch fundierter und präziser zu treffen. Nutzen Sie effektive Fragetechniken, die eine genauere Beurteilung von Leistungen und Potenzialen der Bewerber gestatten, um den qualifiziertesten Mitarbeiter auszuwählen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihren favorisierten Kandidaten für Ihr Unternehmen gewinnen.

Weitere Informationen
Farbe der KategorieGELB - Arbeitsrecht-HR
ReferentenDr. Conrad Pramböck
KontaktpersonKontaktperson 1+2
Duration

9:00 - 17:00 Uhr

 

Seminarinhalte als PDF Seminarinhalte als PDF

Dauer

9:00 - 17:00 Uhr

 

Seminarinhalte als PDF Seminarinhalte als PDF

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Bewerbungsgespräche professionell führen
Ihre Bewertung

Die Auswahl von geeigneten Mitarbeitern ist in der heutigen Zeit entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Professionelle Bewerbungsgespräche helfen Ihnen in relativ kurzer Zeit herauszufinden, ob der Bewerber tatsächlich in Ihr Unternehmen passt und die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Den passenden Mitarbeiter identifizieren und einstellen

In unserem Intensiv-Seminar werden Ihnen praxiserprobte Instrumente an die Hand gegeben, die es Ihnen ermöglichen, Personalauswahl-Entscheidungen noch fundierter und präziser zu treffen. Nutzen Sie effektive Fragetechniken, die eine genauere Beurteilung von Leistungen und Potenzialen der Bewerber gestatten, um den qualifiziertesten Mitarbeiter auszuwählen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihren favorisierten Kandidaten für Ihr Unternehmen gewinnen.

Ihr Nutzen

  • In dem Intensiv-Seminar lernen Sie, durch professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken aussagekräftige Bewerber-Informationen als Entscheidungsgrundlage zu gewinnen und können so beispielsweise schon durch Telefoninterviews Bewerbungen effizient vorselektieren.
  • Unser Experte des Seminars "Bewerbungsgespräche professionell führen" zeigt Ihnen, wie Sie die Leistungs- und Potenzialträger unter den Kandidaten bestimmen und welche Tests oder Methoden Sie zur Personalauswahl nutzen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeitende aller Ebenen und Bereiche, die sich mit der Mitarbeiterauswahl befassen.

Seminarinhalte

Professionelle Personalauswahl

  • Erstellung eines passgenauen Anforderungsprofils
  • Entwicklung von Auswahl- und Beurteilungskriterien
  • Ableitung der Auswahlstrategie aus den Unternehmenszielen

Bewerbungsunterlagen und Vorselektion

  • Bewerbungsunterlagen richtig analysieren und interpretieren
  • Aussagekraft und Zuverlässigkeit der einzelnen Bewerbungselemente
  • Web 2.0 – Proaktive Ansprache geeigneter Kandidaten

Zielgerichtete Gesprächsvorbereitung

  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
  • Phasen und Ablauf des Bewerbergespräches
  • Zeitmanagement im Interview

Das Telefoninterview als effiziente Methode der Vorauswahl

  • Leitfaden: Die wesentlichen Inhalte eines Vorabgesprächs
  • Gezielte Fragetechniken und das richtige Verhalten am Telefon
  • Praxisübung: Professionelle Gesprächsführung im Vorab-Telefoninterview

Wahrnehmung und Wirklichkeit – den Bewerber richtig einschätzen

  • Von der Beobachtung zur Bewertung: Was nimmt man wahr? Wie beurteilt man?
  • Wie erkennt man Leistungs- und Potenzialträger?
  • Typische Fehler in der individuellen Wahrnehmung und Beurteilung
  • Abgeleitete Schlussfolgerungen auf späteres Verhalten der Kandidaten

Professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken

  • Frage- und Gesprächstechniken gezielt einsetzen
  • Aktives Zuhören und „Zwischen den Zeilen lesen“
  • Standardantworten von Kandidaten vermeiden
  • Typischen Interview-Fehlern vorbeugen

Bewerbungsgespräche online führen

  • Besonderheiten bei virtuellen Interviews mit Skype und anderen Online-Tools

Praxisübung: Gezielte Gesprächsführung im Bewerberinterview

Tests und andere Methoden der Personalauswahl

  • Praxisübung: Das 3-Typen-Modell
  • Was steckt wirklich in Ihren Bewerbern? Der Einsatz von Persönlichkeitstests und Potenzialanalysen
  • Das Reiss-Profil: Die Motivstrukturanalyse nach Prof. Steven Reiss
  • BIP: Das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung
  • Weitere Beurteilungsmöglichkeiten

Den richtigen Mitarbeiter unter den Bewerbern auswählen

  • Abgleich der persönlichkeits- und stellenbezogenen Anforderungskriterien
  • Effektive Bewertungs- und Entscheidungstechniken einsetzen
  • Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Praxisübung: Die Auswahl mit Hilfe des Personalportfolios

„War for Talent“– die Bewerber für das eigene Unternehmen begeistern

  • Employer Branding – wie Ihr Unternehmen zur begehrten Arbeitgebermarke wird
  • Networking: Aufbau eines Bewerberpools
  • Generation Y: Die neue Zielgruppe
  • EXKURS: Mitarbeiterbindung

Methodik: Vortrag, Beispiele, Diskussion

 

Tipp: Wir senden Ihnen vor dem Seminar einen Vorabfragebogen zu. So haben Sie die Möglichkeit, schon vorab Ihre Fragen an die Vortragenden zu stellen, die dann direkt am Seminartag behandelt werden.

Die Auswahl von geeigneten Mitarbeitern ist in der heutigen Zeit entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Professionelle Bewerbungsgespräche helfen Ihnen in relativ kurzer Zeit herauszufinden, ob der Bewerber tatsächlich in Ihr Unternehmen passt und die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Den passenden Mitarbeiter identifizieren und einstellen

In unserem Intensiv-Seminar werden Ihnen praxiserprobte Instrumente an die Hand gegeben, die es Ihnen ermöglichen, Personalauswahl-Entscheidungen noch fundierter und präziser zu treffen. Nutzen Sie effektive Fragetechniken, die eine genauere Beurteilung von Leistungen und Potenzialen der Bewerber gestatten, um den qualifiziertesten Mitarbeiter auszuwählen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihren favorisierten Kandidaten für Ihr Unternehmen gewinnen.

 

Die Vorteile des Webinars:

Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
Für die Teilnahme am Webinar müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
Der virtuelle Seminarraum bietet eine gute Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit den anderen Teilnehmer:innen aus dem Online-Kurs auszutauschen.

Virtuelle Break-out-Sessions
Sie haben die Möglichkeit, bei Break-out-Sessions mit anderen Teilnehmer:innen bestimmte Aufgaben zu erarbeiten und anschließend der Gruppe vorzustellen.

Ihr Nutzen

  • In dem Intensiv-Seminar lernen Sie, durch professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken aussagekräftige Bewerber-Informationen als Entscheidungsgrundlage zu gewinnen und können so beispielsweise schon durch Telefoninterviews Bewerbungen effizient vorselektieren.
  • Unser Experte des Seminars "Bewerbungsgespräche professionell führen" zeigt Ihnen, wie Sie die Leistungs- und Potenzialträger unter den Kandidaten bestimmen und welche Tests oder Methoden Sie zur Personalauswahl nutzen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeitende aller Ebenen und Bereiche, die sich mit der Mitarbeiterauswahl befassen.

Seminarinhalte

Professionelle Personalauswahl

  • Erstellung eines passgenauen Anforderungsprofils
  • Entwicklung von Auswahl- und Beurteilungskriterien
  • Ableitung der Auswahlstrategie aus den Unternehmenszielen

Bewerbungsunterlagen und Vorselektion

  • Bewerbungsunterlagen richtig analysieren und interpretieren
  • Aussagekraft und Zuverlässigkeit der einzelnen Bewerbungselemente
  • Web 2.0 – Proaktive Ansprache geeigneter Kandidaten

Zielgerichtete Gesprächsvorbereitung

  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
  • Phasen und Ablauf des Bewerbergespräches
  • Zeitmanagement im Interview

Das Telefoninterview als effiziente Methode der Vorauswahl

  • Leitfaden: Die wesentlichen Inhalte eines Vorabgesprächs
  • Gezielte Fragetechniken und das richtige Verhalten am Telefon
  • Praxisübung: Professionelle Gesprächsführung im Vorab-Telefoninterview

Wahrnehmung und Wirklichkeit – den Bewerber richtig einschätzen

  • Von der Beobachtung zur Bewertung: Was nimmt man wahr? Wie beurteilt man?
  • Wie erkennt man Leistungs- und Potenzialträger?
  • Typische Fehler in der individuellen Wahrnehmung und Beurteilung
  • Abgeleitete Schlussfolgerungen auf späteres Verhalten der Kandidaten

Professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken

  • Frage- und Gesprächstechniken gezielt einsetzen
  • Aktives Zuhören und „Zwischen den Zeilen lesen“
  • Standardantworten von Kandidaten vermeiden
  • Typischen Interview-Fehlern vorbeugen

Bewerbungsgespräche online führen

  • Besonderheiten bei virtuellen Interviews mit Skype und anderen Online-Tools

Praxisübung: Gezielte Gesprächsführung im Bewerberinterview

Tests und andere Methoden der Personalauswahl

  • Praxisübung: Das 3-Typen-Modell
  • Was steckt wirklich in Ihren Bewerbern? Der Einsatz von Persönlichkeitstests und Potenzialanalysen
  • Das Reiss-Profil: Die Motivstrukturanalyse nach Prof. Steven Reiss
  • BIP: Das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung
  • Weitere Beurteilungsmöglichkeiten

Den richtigen Mitarbeiter unter den Bewerbern auswählen

  • Abgleich der persönlichkeits- und stellenbezogenen Anforderungskriterien
  • Effektive Bewertungs- und Entscheidungstechniken einsetzen
  • Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Praxisübung: Die Auswahl mit Hilfe des Personalportfolios

„War for Talent“– die Bewerber für das eigene Unternehmen begeistern

  • Employer Branding – wie Ihr Unternehmen zur begehrten Arbeitgebermarke wird
  • Networking: Aufbau eines Bewerberpools
  • Generation Y: Die neue Zielgruppe
  • EXKURS: Mitarbeiterbindung

Methodik: Vortrag, Beispiele, Diskussion

 

Tipp: Wir senden Ihnen vor dem Seminar einen Vorabfragebogen zu. So haben Sie die Möglichkeit, schon vorab Ihre Fragen an die Vortragenden zu stellen, die dann direkt am Seminartag behandelt werden.

Die Auswahl von geeigneten Mitarbeitern ist in der heutigen Zeit entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Professionelle Bewerbungsgespräche helfen Ihnen in relativ kurzer Zeit herauszufinden, ob der Bewerber tatsächlich in Ihr Unternehmen passt und die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Den passenden Mitarbeiter identifizieren und einstellen

In unserem Intensiv-Seminar werden Ihnen praxiserprobte Instrumente an die Hand gegeben, die es Ihnen ermöglichen, Personalauswahl-Entscheidungen noch fundierter und präziser zu treffen. Nutzen Sie effektive Fragetechniken, die eine genauere Beurteilung von Leistungen und Potenzialen der Bewerber gestatten, um den qualifiziertesten Mitarbeiter auszuwählen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihren favorisierten Kandidaten für Ihr Unternehmen gewinnen.

Ihr Nutzen

  • In dem Intensiv-Seminar lernen Sie, durch professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken aussagekräftige Bewerber-Informationen als Entscheidungsgrundlage zu gewinnen und können so beispielsweise schon durch Telefoninterviews Bewerbungen effizient vorselektieren.
  • Unser Experte des Seminars "Bewerbungsgespräche professionell führen" zeigt Ihnen, wie Sie die Leistungs- und Potenzialträger unter den Kandidaten bestimmen und welche Tests oder Methoden Sie zur Personalauswahl nutzen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeiter:innen aller Ebenen und Bereiche, die sich mit der Mitarbeiterauswahl befassen.

Seminarinhalte

Professionelle Personalauswahl

  • Erstellung eines passgenauen Anforderungsprofils
  • Entwicklung von Auswahl- und Beurteilungskriterien
  • Ableitung der Auswahlstrategie aus den Unternehmenszielen

Bewerbungsunterlagen und Vorselektion

  • Bewerbungsunterlagen richtig analysieren und interpretieren
  • Aussagekraft und Zuverlässigkeit der einzelnen Bewerbungselemente
  • Web 2.0 – Proaktive Ansprache geeigneter Kandidaten

Zielgerichtete Gesprächsvorbereitung

  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
  • Phasen und Ablauf des Bewerbergespräches
  • Zeitmanagement im Interview

Das Telefoninterview als effiziente Methode der Vorauswahl

  • Leitfaden: Die wesentlichen Inhalte eines Vorabgesprächs
  • Gezielte Fragetechniken und das richtige Verhalten am Telefon
  • Praxisübung: Professionelle Gesprächsführung im Vorab-Telefoninterview

Wahrnehmung und Wirklichkeit – den Bewerber richtig einschätzen

  • Von der Beobachtung zur Bewertung: Was nimmt man wahr? Wie beurteilt man?
  • Wie erkennt man Leistungs- und Potenzialträger?
  • Typische Fehler in der individuellen Wahrnehmung und Beurteilung
  • Abgeleitete Schlussfolgerungen auf späteres Verhalten der Kandidaten

Professionelle Kommunikations- und Interviewtechniken

  • Frage- und Gesprächstechniken gezielt einsetzen
  • Aktives Zuhören und „Zwischen den Zeilen lesen“
  • Standardantworten von Kandidaten vermeiden
  • Typischen Interview-Fehlern vorbeugen

Bewerbungsgespräche online führen

  • Besonderheiten bei virtuellen Interviews mit Skype und anderen Online-Tools

Praxisübung: Gezielte Gesprächsführung im Bewerberinterview

Tests und andere Methoden der Personalauswahl

  • Praxisübung: Das 3-Typen-Modell
  • Was steckt wirklich in Ihren Bewerbern? Der Einsatz von Persönlichkeitstests und Potenzialanalysen
  • Das Reiss-Profil: Die Motivstrukturanalyse nach Prof. Steven Reiss
  • BIP: Das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung
  • Weitere Beurteilungsmöglichkeiten

Den richtigen Mitarbeiter unter den Bewerbern auswählen

  • Abgleich der persönlichkeits- und stellenbezogenen Anforderungskriterien
  • Effektive Bewertungs- und Entscheidungstechniken einsetzen
  • Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Praxisübung: Die Auswahl mit Hilfe des Personalportfolios

„War for Talent“– die Bewerber für das eigene Unternehmen begeistern

  • Employer Branding – wie Ihr Unternehmen zur begehrten Arbeitgebermarke wird
  • Networking: Aufbau eines Bewerberpools
  • Generation Y: Die neue Zielgruppe
  • EXKURS: Mitarbeiterbindung

 

Tipp: Bei Inhouse-Seminaren haben Sie die Möglichkeit, Inhalte und Dauer selbst zu wählen und an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anzupassen.

Referenten

Dr. Conrad Pramböck
 Dr. Conrad Pramböck

Tätigkeit

Dr. Conrad Pramböck, Jahrgang 1973, ist Geschäftsführer von Upstyle Consulting. Er ist in dieser Funktion weltweit für die Beratung von Unternehmen in Gehaltsfragen verantwortlich.

 

Der promovierte Jurist begann seine Karriere im Jahr 1998 beim deutschen Beratungsunternehmen Kienbaum und war dort zuletzt für die Vergütungsberatung in Österreich verantwortlich. Im Jahr 2004 wurde er Head of Compensation Consulting bei der Personalberatung Neumann International, bevor er 2012 zu Pedersen & Partners wechselte und an 56 internationalen Standorten für Gehaltsvergleiche verantwortlich war. 2017 gründete er das Beratungsunternehmen Upstyle Consulting GmbH.

 

Herr Pramböck ist Lektor an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen zu Gehalts- und Personalthemen, wie etwa an der WU Executive Academy, der Donau-Universität Krems, der FH Technikum Wien, der FH Wien oder der FH des bfi Wien. Er ist mehrfacher Buchautor und Verfasser von Kolumnen im Karriereteil der Tageszeitungen „Der Standard“ und „Die Presse“. In Rundfunk und Fernsehen ist er regelmäßiger Interviewpartner zu Gehaltsthemen, wie etwa für das Ö1 Mittagsjournal, „Hohes Haus“, "Eco" oder „Zeit im Bild 2“. Sein aktuelles Buch ist „Die Kunst der Gehaltsverhandlung“.

 

http://www.conradpramboeck.com

http://www.upstyle-consulting.com

Ihre Ansprechpartnerin

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.