• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

vergaberecht

  1. Wer ist wirklich als Subunternehmer zu nennen?

    Kauft sich ein Bieter von dritter Seite Leistungen zu, steht er vor der Frage, ob er dieses Unternehmen im Angebot nennen muss. Viele Auftraggeber fordern eine transparente Offenlegung „aller“ Subunternehmer. Wer dies nicht berücksichtigt, ...
  2. Selbstreinigung im Vergaberecht

    Wenn die berufliche Zuverlässigkeit von öffentlichen Auftraggebern angezweifelt wird, werden auf Bieterseite Maßnahmen zur sogenannten Selbstreinigung im Unternehmen erforderlich. Mit dem neuen BVergG 2018 gibt der Gesetzgeber nun einen kon...
  3. Bestangebotsprinzip NEU

    Am 21. August 2018 ist mit einiger Verspätung das Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG 2018) in Kraft getreten, welches die Vergaberichtlinien der EU aus dem Jahr 2014 umsetzt und das BVergG 2006 ablöst. Darin enthalten sind unter anderem neue ...

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.