• hd-ph
    • Beratung

      Sie haben Fragen zu den
      Seminaren oder benötigen
      Hilfe bei der Buchung?

      Rufen Sie uns an unter:

      +43 1 97000 100

  • newa
    • Newsletter

      Profitieren Sie von aktuellen Fachinformationen und relevanten Seminar-Angeboten!

      >> Newsletter anmelden

Bau & Technik

  1. Praxisprobleme bei Auswahl und Einsatz von PSA

    Zum Thema persönliche Schutzausrüstung (PSA) gibt es in der Arbeitswelt immer wieder große Diskussionen: Welche PSA muss getragen werden bzw. welche PSA benötige ich überhaupt? Diese Fragen sind nicht so trivial, wie sie anfangs erscheinen...
  2. Technische Prüfpflichten: Rechtliche Absicherung & Grundlage des sicheren Betriebsablaufs

    Der Betreiberverantwortung wird durch den Gesetzgeber immer mehr Gewicht beigemessen. Um den Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus der Betreiberverantwortung ergeben, müssen Unternehmen ein wirksames innerbetriebliches System zur Durch...
  3. Wiederkehrende Prüfung von Schutzausrüstung gegen Absturz

    Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz muss zumindest einmal jährlich überprüft werden. Dieses Intervall kann jedoch, je nach Einsatzdauer und -bedingungen sowie nach den betrieblichen Verhältnissen, bei Bedarf gekürzt werden. Wurde die...
  4. Verpflichtungen im Betrieb von Gebäuden

    Der Gesetzgeber erlegt jeder natürlichen oder juristischen Person besondere Pflichten auf, die als Eigentümer Liegenschaften, Gebäude, Anlagen oder sonstige Einrichtungen betreibt und nutzt oder Arbeitnehmer beschäftigt. Dazu stellt die Ric...
  5. Schimmel in Gebäuden – wussten Sie’s?

    Zahlreiche Literaturquellen gehen davon aus, dass im mitteleuropäischen Raum heutzutage mindestens 20% aller Wohnungen Schimmel in mindestens einem Raum aufweisen. Dieser Zustand hält an, obwohl viele Wohnungsnutzenden mittlerweile über die...
  6. Maschinen und Arbeitsmittel: Wege durchs Vorschriften-Labyrinth

    Unternehmen haben im beruflichen Umfeld mit vielen Regelungen zu tun, die sie umsetzen müssen. Oftmals stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, welche Vorschriften verbindlich sind und welche Bestimmungen als Empfehlungen anzusehen sin...
  7. Besondere Sicherheitsanforderungen für Lehrlinge

    Lehrlinge sind die Fachkräfte von Morgen. Da die Auszubildenden meistens noch nicht volljährig sind (d.h. das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben), muss auf ihre körperliche und geistige Entwicklung (Reife) Rücksicht genommen werden. D...
  8. Neuer Schimmel-Leitfaden

    Ein großes Hemmnis bei der praktischen Erfassung, Beurteilung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden war in den letzten Jahrzehnten der Mangel an kompaktem Wissen zum Thema. Das führte oftmals zur Verbreitung von „Halbwissen“, was ein...
  9. Betreiberverantwortung im Facility Management

    Das Bewusstsein von Immobilieneigentümern und Betreibern in Hinblick auf einen rechtssicheren Gebäudebetrieb hat sich in den letzten Jahren geschärft. Verantwortlichen ist bewusst geworden, dass sie Organisations-, Prüf- und Überwachungspfl...
  10. Wege zur sicheren Maschine – Bestimmungen der MSV 2010 in der Praxis

    Die Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Maschinen haben die Vorgaben und Bestimmungen der europäischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG einzuhalten. In Österreich ist diese europäische Richtlinie durch die Maschinen-Sicherheitsverordnung (MS...
Seite

Bitte füllen Sie für alle Teilnehmer die nötigen Daten aus, um zur Kasse fortfahren zu können.